Seite auswählen

Herzenssache


„Und wenn Du das Gefühl hast, dass gerade alles auseinander zu Fallen scheint,

                                                                                              bleib ganz ruhig es sortiert sich nu NEU!

Erklärung unserer Meditation        „Eine halbe Stunde Stille!“
Nachdem mehr Menschen bei meiner Meditation mitmachen wollen, und ich es nicht jedem einzeln erklären kann, tu ich es gerne auf diesem Wege! Jeden Montag – Mittwoch und Freitag Abend von 19.45 Uhr – 20.15 Uhr, können wir alle zusammen die Energie bündeln und viel für uns selber, unserer Familie, Freunden und der gesamten Welt tun! Dazu brauchst Du ganz einfach einen ruhigen Ort an dem Du ungestört bist und eine Kerze anzündest! Indem Ihr Euch in Gedanken mit  mir verbindet, verbinden wir uns alle miteinander und lassen als erstes die Ruhe und Kraft durch uns durch strömen! Gedanken werden ruhiger und nach ca 10- 15 Minuten werdet ihr merken dass ihr Gedanken der Gesundheit, des Friedens, der Freiheit , des Vertrauens fühlt und genau diese positiven Gedanken den Menschen, den Gegebenheiten sendet, indem Ihr einfach an Sie denkt!……. Denkt an eine bessere Zukunft, denkt daran wie wir unsere Familie und Freunde wieder innig in den Arm nehmen,und vieles schöne mehr!                                                                                                  Genau um 20.15 Uhr klinke ich mich aus, und das solltet Ihr dann auch tun. Somit seit Ihr wieder  ganz bei Euch im HIER und JETZT. 

Es kann auch jeder eine kürzere Zeit mitmachen, ist vollkommen in Ordnung!      

Gegebenheiten und Weiheiten aus der Vergangenheit!

Studie aus Washingten von 1993.                                                                                                                                                    4000 Menschen aus 100 Ländern beteten über ein paar Tage lang, dass die Kriminalität in Washingten um 25% sinken möge! Der damalige Polizeichef wurde eingeweiht, glaubte aber überhaupt nicht daran!Und was geschah?                                                               Die Masse war so stark an positiver Energie, das genau das eintrat was sie vorraus sagten. Der Polizeichef bedankte sich mit vollkommender Erfurcht! Ist das nicht schön.                                                                                                                                         Mutter Theresa sagte und tat dies auch! Sie kam nur auf Friedends-Demos, nie auf Demos die Gegen etwas waren!                                 

Die Großen der Vergangenheit wußten von dem Geheimnis der geistigen Gesetze!                                                                     *Einstein* * Shakespeare* *Newton*  *Beethoven* *Linceln* *Edison* alle hoch Spirituelle, weise Menschen!                                

Henry Ford kannte auch die geisigen Gesetze:                                                                                                                                   „Ob sie denken, dass sie es können, oder ob sie denken, dass sie es nicht können,…es ist beides richtig!“                                      Gedanken werden wahr. Alles was wir denken ziehen wir an, wie ein Magnet, es gibt Studien darüber. Sportler wurden an ein MEG Gerät angeschlossen und es gab keinen Unterschied in den Messungen, ob sie gersde sportlich aktiv waren oder die Strecke in Gedanken abliefen, oder fuhren. Sie sahen sich am Ziel zufrieden ankommen, auch als Sieger!!!                                                                           Das Gehirn kann nicht unterscheiden, ob sie etwas gerade sehen, oder ob sie träumen.                                                                                                                                            






Wir werden gerade heftig und mit allen Mitteln dazu gebracht nachzudenken, zu entschleunigen, ob das was wir so tun und getan haben, gut für uns und die Umwelt ist. Wir werden mit Corona „Wach gerüttelt“ weil wir nicht bereit waren es selbst zu tun. Vorboten gab es reichlich, gelbe „Ampeln“ wie ich immer sage. Jetzt geht es an unsere Existenz, an unsere Gesundheit und die letzte Chance bekommen wir, wirklich was zu verändern!                                                                                                                                                            Wir wollen Veränderungen, doch mit Überflutungen, Erdbeeben, Feuerwalzen, passiert ja hier nicht viel!  Wir wollen saubere Meere, bessere Luft, eine nicht so verseuchte „Mutter Erde“, Lebensmittel die aus unserer Region oder unserem Land kommen, keine Medikamente die einen noch kränker machen, endlich wieder gute Lehrstellen……deshalb kauf in deinem Land ein, das predige ich schon seit 25 Jahren! Dieser ständige Wachstum ist eine absurde Idee der Konsumgesellschaft, und des Egos! Viele Fortbildungen, immer wieder was Neues zu lernen,sich weiter bilden sind teilweise so unnütz gewesen. Es wird Zeit das wir schnellstens spüren wie wenig wir eigentlich tatsächlich zum Leben brauchen! Wir müssen langsam was kapieren!

Lest nicht nur was in den Medien so steht, ihr seit nicht nur Körper, Ihr seit auch Seele-Geist, Ihr habt einen energetischen Körper, auch wenn Ihr nicht daran glaubt nichts wissen wollt. Informiert Euch, ruft mich an, egal was Ihr macht, aber öffnet Euch dafür für die wahren Dinge im Leben!   

Denn wie es schon immer heißt: Wer nicht an sich arbeitet, an dem wird gearbeitet.              





Ich weiß dass wir alle durch eine Zeit müssen die uns nicht so ganz gefällt. Alle die sich mit den den Geistigen Gesetzen, den Naturgesetzen auskennen, sind entspannter und Wissen was diese Zeit zu bedeuten hat und in ein paar Jahren bringen wird. Bleibt im Vertrauen, die Energie folgt den Gedanken…..also wichtig die Angst, die Sorgen erkennen………………………………….dann aber positiv nach vorne sehen und Lösungen suchen, zur Ruhe kommen, nur das nötigste machen, sich mehr mit sich beschäftigen usw.

Ruediger Dahlke in YouTube mal anhören, ich habe schon lange Bücher von ihm, ich denke auch so! Ich werde jetzt öfters Nachrichten und Tipps auf meiner Seite veröffentlichen. Da ich aber nicht so fitt bin mit dem PC, ruft mich an, über WhatsApp kann ich mehr zusenden!


Seit 2 Wochen arbeite ich nur noch per Telefon.  So sind wir alle auf der sichern Seite. Alle meine Klienten wissen wie gut diese Arbeit  funktioniert und ich bin weiterhin für alle da, auch für neue Hilfesuchende bin ich beratend und helfend da!  

Ich habe beschlossen drei mal in der Woche zu meditieren, für körperliche und seelische Kraft für uns, und für eine bessere Zukunft mit einer gesünderen Welt.                                                                                                                                              Dies wird immer Montag – Mittwoch und Freitag um 19.45 – 20.15 Uhr stattfinden. Jeh mehr mitmachen,  desdo Kraftvoller ist diese Energie. Schickt mir ein grünes Herz, dann weiß ich das Ihr dabei seit,  Danke !  01522 3071692                    Natürlich alle von zu Hause aus.


Sitting Bull, einer der letzten Indianer Häuptlinge sagte schon vor Jahren!

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet und der letzte Fisch gegessen, erst dann merkt der weiße Mann dass man geld nicht essen Kann!“

Ich habe ein Video auf WhatsApp, von einem Arzt aus Tirol. Der ein Symbol ausfindig gemacht hat, das uns stärken und schützend soll. Ich arbeite ja auch mit Wasserübertragungen, ich habe das Symbol getestet, ich benutze dieses!

Wer sich damit noch nicht auskennt, gugelt mal  „Maja Emoto“

Wichtig ist das Ihr Euer Immunsystem stärkt:                                                                                                                                  Ich kann nur Kurzfassungen hier aufführen, schicke aber gerne per Post oder WhatsApp euch Infos zu! Tele. 01522 307169 2

Thymusklopfen                                                                                                                                                                                 Das Thymusklopfen gehört zum Meridianklopfen. Es nimmt Einfluss auf das „Konzeptionsgefäß“ den wichtigen Mittelmeridian, der die Steuerung des gesamten Meridiansystems als Bindeglied zwischen Körper-Geist und Seele dient. In der Akupunkturlehre liegen in der Thymusregion die Punkte zur Befreiung des Atems. Die Thymusdrüse liegt hinter dem Brustbein und ist vun unmittelbarar Bedeutung      für das Körperwachstum, den Knochenaufbau und die Bildung eines  gesunden Immunsystems!  Dementsprechend groß ist sie bei Neugeborenen. Schon im Kindesalter bildet sie sich zurück, wird ja nicht beachtet und angeregt, und bei vielen Erwachsenen nur noch schwach ausgeprägt. Das griechische Wort Thymus bedeutet Lebensenergie!      

Völlig zu Unrecht misst die Schulmedizin der Funktion der Thymusdrüse im Erwachsenenalter nur wenig Bedeutung bei. Jedoch lässt lässt das schrumpfen der Drüse bei Krankheit, Stress und Eintritt des Todes den Umkehrschluss zu, dass zu einer strahlenden gesundheit und hohem Energielevel auch ein hoher Funktionslevel der Thymusdrüse gehört!  Um dieser Funktionslevel lässt sich durch regelmäßiges Beklopfen der Thymusregion heben!

Thymusklopfen- So geht es :                                                                                                                                       

Mit den gebündelten Fingerspitzen oder einer leichten Faust ist der obere Teil des Brustbeins im Takt eines Walzers fortwährend zu beklopfen. Es hat sich erwiesen, dass diese Rhytmus besonders gute Wirkung erziehlt. In diesem Takt wird der Text insgesamt 12 mal wiederholt.                                                                                                                                                                                 Beispiel der Formulierungen: 

„Ich bin ruhig und gelassen, ich vertraue das alles wieder gut wird!“                                                                                                        „Ich freue mich auf den Tag der mir viel Gutes bringt!“                                                                                                                         „Ich bin gesund, ich bleibe gesund, ich bin im Vertrauen!“                                                                                                                     „Ich wahre meine Persönlichkeit und trete für meine Bedürfnisse ein!“                                                                                                       „Ich bin eine eigenständige Persönlichkeit!“                                                                                                                                             “ Ich tut was mir Freude macht, und was ich tue macht Freude!“                                                                                                         Das Thymusklopfen stärkt den Charakter, das Selbstbewusstsein wird erhöht, die Gefühlswelt bleibt ausgeglichen.                                Der Genesungswille wird bei Kranken aktiviert. 

                                                












“ Im Einklang mit den Energien im täglichen Leben!“

                                                                         


„Erfüllt und aufgetankt,                                                                                                                                                                                    mit dem richtigen Energiebewusstsein!“

Die Ganzheitliche Sichtweise vom Leben und von dem was wir zu uns nehmen ist von großer Bedeutung! Das Buch „Vor vollen Tellern werden wir mal verhungern“ hat mich entsetzt und „die Kraft der Gedanken“, fasziniert!                                                                                                                                                                                                          Die Aura des Menschen, oder auch feinstofflicher Körper genannt, ist bei vielen Menschen in einen sehr schlecheten Zustand. Wenn wir die feinstoffliche ebene nicht mit einbeziehen, können wir nicht wirklich gesund werden oder bleiben, keine glücklichen beziehungen führen, noch erfolgreich in unserem Beruf sein. Kreatives und verantwortliches Handeln kann nur gelingen bei einer bewussten und energievollen Denk,- und Ernährungsweise.

Die Belastung der heutigen Lebensmitteln z.B. spiegelt sich in dem feinstofflichen Körper (Aura) des Menschen. Da die Lebensmittel auch eine Aura besitzen, die durch Stress im Anbau, menschlichen Einflüssen, wie Zukunftsängste, Wut und Ärger in Kontakt kommen und diesem ausgesetzt sind, beeinflussen diese natürlich auch uns heftig!                                                                                                    Ist die Energie der Lebensmittel schlecht, überträgt sich dieses, und die Lebenskraft, die Gesundheit und die Lebensfreude gehen dem Menschen verloren. Wenn wir anfangen, diese feinstoffliche Ebene mit einzubeziehen, sie erspüren, sie positiv verändern, Erleben wir eine neue qualität des Lebens, die vielfältiger, intensiever und farbenreicher ist!                                                                                          Vieles trägt dazu bei die eigene Energie zu erhöhen,                                                                                                                                                                        sich erfüllter und aufgetankt, – anstatt satt, müde und lustlos zu fühlen! 

Durch bewusste Wahrnehmung, Erkennen und richtigem Handeln, haben wir alle einen positiven Einfluss auf dieses Geschehen, dieses zu verändern, in Ordnung zu bringen, im wahrsten Sinne des Wortes!   

Zur Zeit  keine Seminare von mir, nur Einzelgespräche per Telefon!

                                                                                    

               



            Von Wold Disney:

Alles was du dir vorstellen kannst, kannst du auch erreichen!  Glück und Erfolg ist eine Begleiterscheinung einer gelebten Spiritualität.        Je mehr man von sich selber entdeckt, umso höher wird die eigene Schwingung, umso glücklicher ist man! Deshalb ist es so wichtig, sich so oft es geht mit den eigenen Bedürfnissen zu beschäftigen.   „Wenn du etwas nicht magst, dann ändere es“                                           „Wenn du etwas nicht verändern kannst, dann verändere deine Einstellung dazu!“ Denn etwas, dem ihr euch wiedersetzt, das bleibt bestehen. Das was ihr anschaut, akzeptiert, das verschwindet!                                                   






Haus und Wohnungsentstörungen

Haben Sie in Ihrer Wohnung das Gefühl, dass Sie nicht auftanken und Kraft schöpfen können?                                                            Dass Sie und Ihre Kinder unruhig schlafen, oft erschöpft sind, Energielos morgends aufstehen. Sich vielleicht viel streiten und am liebsten überall wären, nur nicht zu Hause! Wenn Sie das Gefühl haben, die Energie vom Vormieter noch zu spüren, dass sie noch da ist, da liegen Sie mit Ihrer Vermutung und Wahrnehmung (wahr-nehmen) meistens schon richtig. Denn negative Energien, ob nach Trennung vom Partner, oder einer langjährigen Pflege eines Familienmitgliedes, lassen sich leider nicht überstreichen oder übertapezieren.          Gedanken, Emotionen und jede Art von Handlungen erzeugen „Energie“, die sich gerne an jenen Orten, an denen sie zustande gekommen sind, einnisten! Das bedeutet dass besonders jene Räume, in denen wir leben, all das Speichern was wir hier erlebt, getan oder zur Sprache gebracht haben.  Weiteres kommt es häufig vor, dass verstorbene Menschen an einem Ort derart verhaften, dass es ihnen nicht möglich ist, ihre Bestimmung entsprechend diesen wieder zu verlassen und in lichtvollere Bereiche hinüberwechseln.                                                                                                                                         Dies ereignet sich besonders dann sehr gerne, wenn in diesen Räumlichkeiten heute Menschen leben, die mit dem Verstorbenen noch immer über unaufgelöste Konflikte verbunden sind.                                                                                      So können Menschen zu  „Wiederholungstäter“ werden, indem sie das potential jener gespeicherten Konfliktenergie in ihr jetziges Leben hereinnehmen und auf die nächste Generation übertragen.  Es gibt Verwünschungen, Flüche, schlechte Energien, auch in neu erworbenen Häusern und Grundstücken. Bei einem Geschäftsraum, der schon länger nach deren Aufgabe leer stand, war die Energie so schlecht, dass es noch noch nicht mal zur Objekt Ansicht gekommen war. Verlustängste, Ärger über nicht zahlende Kunden, und Aufgabe  des eigenen Lebenstraumes waren als Energieform noch da!                                                                                                                              Wenn Sie also Ihr Haus verkaufen wollen, oder ein Wechsel in Ihrem Mietshaus ansteht, ist eine Entstörung das Beste was Sie ihren Mietern und sich selbst schenken können. Duch diese positive Ausrichtung, fühlen sich die Mieter in Ihrem Haus wohler, glücklicher und Zufriedener!  Nach einer Entstörung von mir, das Anbringen der “ Blume des Lebens“ wirkt die rechtsdrehende Lichtenergie, die heilsam, harmonisch und göttlich ist!                                                                                                                                                                 Die Küche erhält von mir eine besondere Aufmerksamkeit, denn aus Nahrung, kann Heilnahrung entstehen.

Ausgleich bei Wohnungen 150 €

bei Haus und Grundstück 210€

Geschäftsräume, Verkaufsläden, nach Aufwand und Größe.  Zuzüglich Fahrtkosten   




Die“ Blume des Lebens“

ist die bildliche Darstellung der Schöpfung und ist Sinnbild für die Unendlichkeit und der alles durchströmenden göttlichen Energie in ihrer ursprünglichen Form. Durch dieses Symbol wird unser Energiefeld energetisch ausgeglichen. Ebenso wird die Anfälligkeit gegenüber Störeinflüssen wie Elektrosmog, Handy, Computer, sowie von negativen Meneschen herabgesetzt, wenn wir diese kleine Blume des Lebens am Körper tragen, oder auf dem Handy kleben haben. Dieses hat das Life-Test Institut bestätigt. Die Testergebnisse zeigen, dass Trinkwasser welches auf einer „Blume des Lebens“ (aus Holz oder Aufkleber) mit einem Glaskrug stand, eine Kraft besitzt die unseren Körper und dessen Zellstruktur positiv verändert. Diese heilige Geometrie ermöglicht uns, uraltes Wissen in unserem Zellgedächtnis zu aktivieren. Dies wirkt sich tiefgreifend auf die Entwicklung unseres Bewusstseins und die Öffnung des Herzens aus!                                  Das Leben entspringt aus einer gemeinsamen Quelle, lehrte Echnaton. Bereits schon vor 2000 Jahren benutzten die Ägypter dieses Grundmuster zur Heilung, was archäologische Funde belegen.

In dem Buch „Die Smaragdtafel von Thoth dem Atlanter“ wird beschrieben, das in den Hallen von Amenit (unter den großen Pyramide von Cheops) eine riesengroße Blume des Lebens vorhanden ist, und schon von Eingeweihten zur Kraft und Energiegewinnung genutzt wurde! Funde in allen Ländern der Welt, wie China, Ägypten, Türkei, in asien und Europa.                                                                                  Ich habe sie auf Rügen, in Altenkirchen  in der Kirche dort bewundert.                                                                                                     In Bergen im Benedix-Haus ist sie mit der Saat des Lebens zu sehen!                                                                                                     Die Aufkleber kann man hervorragend auf Glaskrügen, Gläsern und Untersetzern benutzen. Jede körperliche und gedankliche Zelle erkennt dies und versucht sich nach diesem Ursprungsgesetz zu richten. Dadurch ist das feinstoffliche Feld des Menschen energetisch ausgeglichen, stabilisiert und soweit gestärkt, dass ein deutlicher Energieanstieg fühlbar, ja sogar messbar wird.